Blue Flower

Ob der in die Stadt verliebte Mensch die Mängel der Stadt bemerkt?

Donezk ist eine Stadt Million Rosen. War und bleibt. Es ist die am meisten grüne industrielle Stadt Europas. War und bleibt. Sogar setzt er in der Belagerung, unter dem ständigen Beschuss, fort, die schönste und kulturelle Stadt ehemaliger Ukraine zu bleiben. Ungeachtet des Krieges, hier arbeiten die Theater, die Gemäldegalerien, die Philharmonie, die Museen, das Planetarium, der verschiedenen Ausstellung, die in unserer Stadt immer die Vielzahl war. Ja, Donezk nicht nur die reinste Stadt der Ukraine, sondern auch kulturellst. Außerdem, Donbass ist eines der intellektuellen Zentren der Ukraine, da darin die Menge der Universitäten (einnehmend führendes Platzes wie im Rating der Ukraine, als auch auf den ganzen nachsowjetischen Raum), der Fachschulen, der musikalischen Bildungseinrichtungen, der Konservatorien konzentriert ist. Donbass hat der Ukraine die technische und schöpferische Elite gegeben. Und die Errungenschaften der obenerwähnten Universitäten (polytechnisch, zum Beispiel), werden von der weltweiten Industrie im metallurgischen Zweig, chemisch und anderer verwendet. Jährlich kommen zu uns die Ausländer an, um  die Ausbildung hier bekommen,da die Diplome der Donezker Hochschulen in vielen Ländern der Welt gekotiert werden. Das Prestige der Donezker Hochschulen ist so hoch, dass die ausländischen Studenten hierher sogar jetzt während des Krieges fahren.

Donbass hat der Ukraine die Plejade der hervorragenden Gelehrten, Ärzte, Musiker, Sportlern und Schriftsteller geschenkt. Sogar die einfachen Arbeiter-Metallurgen haben das hohe Niveau des Wissens, da in den grossen Betrieben noch von den sowjetischen Zeiten die Bibliotheken anwesend sind. 

Aber wer dafür interessiert sich?

Die Ukraine beneidet uns vom schwarzen Neid, weil Donezk, die einzige TATSÄCHLICH europäische Stadt der Ukraine ist.