Blue Flower

Die neuesten Nachrichten aus dem Donbass 

1. Der nördliche Stadtrand von Donetsk liegt unter Feuer

2. Soldaten der Lugansker Armee sind gezwungen auf Provokationen der Ukrainischen Armee zu reagieren und nachzustossen 

3. In Mariupol sind schwere Waffen des Gegners (Panzer) aus dem Ausland (NATO?) angekommen. 

Die Streitkräfte der Ukraine setzen den Granatwerferbeschuss auf das Gebiet der DNR fort

Exklusives Video: die Positionen der ukrainischen Besatzer im Raum Donezk.

In Swatowo, sind infolge der Explosionen eines Munitionslagers, 35 Häuser beschädigt worden. Unter der Bevölkerung wird Panik beobachtet, mindestens zwei Zivilisten sind umgekommen.

Heute verschärft sich in Noworossia die Lage an der Frontlinie immer mehr, in den Kämpfen beginnt man schwerere Ausrüstung als noch vor einer Woche zu  verwenden.

DNR/LNR und Ukraine haben Gefangene ausgetauscht.

Fotobericht

1. Kämpfe im Donbass werden stärker 2.Ukrainische Technik geht baden. 3. Ukrainische faschistische Söldner kämpfen in Syrien

 Wahlnachlese der Wahl in der Ukraine 1. Verhindern von Beobachtern 2. OSZE hat Bauchschmerzen aber darf nicht weinen. 3 Panzer der US Army gehen nach der Ukraine

Donetsk. Die Kämpfe dauern unvermindert an.

Бои под донецком продолжаются и набирают силу.

Bei den gestrigen Kommunal- und Regionalwahlen in der Ukraine lag die Wahlbeteiligung bei rund 45%. Damit waren 55% - also die Mehrheit der Ukrainer sog. "Nichtwähler", die sich in der heutigen Ukraine weder vertreten fühlen, noch irgendeine Partei sehen, die sie vertreten könnte.

Die Mission der OSZE wird neue Basen in Gorlowka, Debalzewo und Jenakijewo öffnen.

Die polnischen Zeitungen schreiben dass der Präsident der Ukraine, Poroschenko, ein Nazi ist. Wahlen in der Ukraine von Pleiten Pech und Pannen überschattet. Demokratie geht woh anders als in der Ukraine

Польские газеты пишут о том, что президент Украины Порошенко - нацист.

Auflebendes Donezk

Оживший Донецк

Die Siedlung Krasnij Partisan unter starken Feuer der ukrainischen Armee