Drucken

+++ MILITÄRBERATER DER USA UND GROßBRITANNIENS AN DER VORDERSTEN DONBASS-FRONT GESICHTET +++Todesengel an der Front

Das Schachspiel des Todes und Krieges wird nun sehr schnell von der USA in Position gebracht. Bisher ist es nicht gelungen über den Volkermord und Kriegsverbrechen gegen die russischen Bevölkerungsteile Russland zu aggressiven Schritten zu provozieren. Putin und seine Generäle haben zum Glück Ruhe bewahrt.

Nun aber scheint die USA an allen Ecken um Russland sehr schnell Gas zu geben um einen strategischen Vorteil zu haben bei einer bewaffenten Auseinandersetzung- zu deutsch:

Krieg gegen Russland

Hier nun neue noch nicht in die BRD Medien gekommenen Informationen über die Sichtung von hochrangigen Militärs- beide sogenannte Frontschweine- also Offiziere mit Fronterfahrung.


Die Fotos stammen vom 04.04.17 - und zeigen US-General a.D John Philip Abizaid und den britischen General a.D Sir Nicholas Ralph "Nick" Parker - bei ihren Treffen mit Truppen des ukra-faschistischen Kiewer Regimes unmittelbar an der vordersten Donbass-Front nahe Donezk.
Abizaid war von 2003 bis 2007 Kommandeur des US Central Command (CENTCOM) und zuständig für US-amerikanische Militäroperationen in 25 Ländern im Nahen Osten, in der Region zwischen dem Horn von Afrika und Zentralasien und damit Befehlshaber über 250.000 US-Soldaten. Abizaid nahm unmittelbar am Bombenkrieg gegen Jugoslawien teil, wofür er die NATO-Medaille erhielt. Nick Parker ist ein ehem. General der britischen Armee (1973-2013) und Leiter der ISAF-Truppen in Afghanistan gewesen. Beide nun aktiv im Donbass."