Blue Flower

Poroschenko hat den Militärs erlaubt, im Donbass zu töten !!

 

“Ich habe den deutlichen Befehl gegeben, wenn Gefahr entsteht und Bedrohung des Lebens der ukrainischen Militärs entsteht, sind sie berechtigt, das Antwortfeuer zu  eröffnen”,  sagte Poroschenko in einem seiner letzten Interviews , unter Bezugnahme auf "die Eskalation der Situation im Osten" und “die wachsende Zahl des Beschusses”. Aber der Präsident der Ukraine hat nicht berichtet, welche der Seiten des Konfliktes verantwortlich für diesen Beschuss ist.

Erstens schickt er die Technik der Militärkräfte der Ukraine an die Frontlinie zurück (wovon die letzten Berichte des Ministeriums für Verteidigung der  DNR zeugen), und zweitens sind seine Handlungen schlichtweg von der höhnischen "Warnung" über “idie mögliche Rückgabe der Technik” begleitet. Obendrein gibt er noch den Schießbefehl.

Während die Behörden der DNR vor den Ohren der Weltöffentlichkeit ihre Notrufe senden, halten die ukrainischen Militärs an ihren Ambtionen fest.