Blue Flower

Die Protestkundgebung gegen die Idee einer bewaffneten OSZE-Mission

Hunderte von Demonstranten haben sich am Sonntag in Donezk gegen die Idee einer bewaffneten OSZE-Mission in der Ost-Ukraine versammelt. 

Am 10. Juni ist in der Hauptstadt der Donezker Volksrepublik die Massenkundgebung gegen die Einleitung auf das Territorium Donbass der ausgerüsteten Mission OSZE. Hier waren über 30

Tausenden Einwohner der Republik von verschiedenen Städten und den Bezirken

Die Menschen trugen in den Händen die Plakate auf verschiedenen Sprachen — einschließlich auf Englisch, Deutsch, Französisch — mit den Aufrufen zur weltweiten Gesellschaft, die Einleitung der ausgerüsteten Mission OSZE nicht zuzulassen.

Unter den Aufschriften auf den Plakaten — "No armed OSCE mission", "Our security we will ensure ourselves" usw.

previewpreviewpreviewpreviewpreviewpreview